Linsen-Curry Burger mit Minze-Joghurt Dip

mit Linsen-Curry-Suppe

Zubereitung

In einer Schüssel die Linsen Curry Suppe mit dem Gries, den Eiern, Koriander, Salz und Pfeffer vermengen. Dann die Masse kneten und zu Patties formen. Tipp: Mit angefeuchteten Händen bleibt die Masse nicht so sehr an den Händen kleben. Die Patties dann mit Öl bestreichen und in einer Pfanne für ca. 10 Minuten knusprig anbraten.

Für den Dip Joghurt mit Minze und dem Abrieb der Zitrone vermischen. Das ganze dann mit Salz und Pfeffer verfeinern.
Anschließend die Brötchen halbieren, auf den Schnittseiten mit Öl bestreichen und ebenfalls anbraten. Dann die Brötchen mit Patties, Dip und Gemüse nach Lust und Laune belegen. Fertig!

Lass es dir schmecken!

Zutaten

8 EL TressBrüder Linsen-Curry-Suppe

250 g Gries

2 Brötchen nach Wahl

2 Eier

4 EL Rapsöl

2 EL Koriander gehackt

2 TL Minze gehackt

10 EL Joghurt

Abrieb einer halben Zitrone

Salz, Pfeffer